DER PHARMAZEUTISCHE MILITÄRKAMERADSCHAFTSBUND

WIR ÜBER UNS

Der Pharmazeutische Militär-Kameradschaftsbund ist die österreichweit einzige, ausschließlich von Pharmazeuten getragene Interessen- und Traditionsvereinigung der Militärapotheker Österreichs.

Er bezweckt die Pflege der Tradition der alt-bewährten Kameradschaft unter den aktiven und gedienten Militärapothekern , sowie unter allen dem Apothekerberuf angehörenden  oder nahestehenden Personen, die als Offiziere oder Soldaten gedient haben. Der Pharmazeutische Militär-Kameradschaftsbund ist als wehrpolitisch relevanter Verein beim Militärkommando Wien anerkannt.

VEREINSZWECK

Zu diesem Zweck veranstaltet der Pharmazeutische Militär-Kameradschaftsbund (im Folgenden kurz PharmMKB genannt)  Vorträge und Versammlungen zu militärischen, wehrpolitischen, historischen, pharmazeutischen und gesellschaftlichen Themenbereichen. Er organisiert militärische und wehrpharmazeutische Fortbildungsveranstaltungen. Er nimmt Teil an offiziellen Veranstaltungen im Sinne der Traditionspflege Österreichs. Er hält Kontakt zu Ministerien, militärischen Einrichtungen, öffentlichen Körperschaften, Universitäten, der österr. Apothekerkammer, den Offiziersgesellschaften Wien und Niederösterreich,  sowie militärischen und caritativen Organisationen und Vereinen. Der PharmMKB ist unpolitisch, überparteilich und der Vereinszweck ist nicht auf Gewinn gerichtet. Des weiten werden kulturelle und gesellschaftliche Veranstaltungen organisiert oder besucht.

In Wahrung der Traditionspflege im Sinne Österreichs oftmalige Teilnahme an den Radetzky-Gedenkfeier auf dem Heldenberg. (1.v.l. Mag. STEHNO, 2.v.l. Mag. FRANTA)

MITGLIEDER

  • Ordentliche Mitglieder sind Offiziere  (männlich oder weiblich) und Personen, die den Wehrdienst geleistet haben und Apotheker sind.
  • Männliche und weibliche Personen, die beim Militär beschäftigt sind oder waren.
  • Die Statuten sehen auch „Außerordentliche fördernde Mitglieder“, sowie „Ehrenmitglieder“ („Ehrenpräsidenten“) vor.
  • Über die Mitgliedschaft entscheidet der Vorstand nach Antrag.

VORSTAND

Präsident
Mag. pharm. Hans Stehno

Oberleutnant Apotheker dRes.
Selbständiger Apotheker

AUFGABEN:
gemäß den Statuten, sowie im Speziellen Organisation und Durchführung militärischer und militärhistorischer Weiterbildung (Kurse, Truppenbesuche, Exkursionen, militärhistorische Reisen, Vorträge)

Vizepräsident
Mag. pharm. Alois Pezzi

Brigadier i.R.
Berufsoffizier im BMLVS

AUFGABEN:
gemäß den Statuten, sowie Kontaktpflege zum BMLVS, der österr. Apothekerkammer und Mitgliederwerbung

Schriftführer
Mag. pharm. Herbert Allex

Leitender Militärapotheker i.R.
Angestellter Apotheker

AUFGABEN:
gemäß den Statuten, sowie Behördenkorrespondenz, PR- Aufgaben, Publizistik in der Österr. Apothekerzeitung und Archivführung

Schatzmeister
Johann Unger

Angestellter der Pharm. Gehaltskasse für Österreich

AUFGABEN:
Gemäß den Statuten, sowie Führung der Mitgliederkartei, Bankverkehr, Postverkehr und Veranstaltungsmanagement